Prof. Dr. Susanne Hahn

Philosophie

Prof. Dr. Susanne Hahn ist seit 2016 außerplanmäßige Professorin am Institut für Philosophie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie vertritt dort seit 2017 eine Professur mit dem Schwerpunkt Theoretische Philosophie. Susanne Hahn ist Trägerin des Deutschen Preises für Philosophie und Sozialethik der Max-Uwe-Redler-Stiftung.

Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Rationalität, Normativität und Wirtschaftsethik. Im Rahmen des DIID beschäftigt sie sich mit den normativen Herausforderungen, die sich durch Digitalisierung ergeben. Dazu gehören z.B. die Notwendigkeit, angesichts technischer Möglichkeiten neu über die Rechtfertigung der Formen repräsentativer und direkter Demokratie nachzudenken.

Kontakt

0211 / 81-14959
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Gebäude 23.31, Etage U1, Raum 64