Marco Lünich

Kommunikationswissenschaft

Marco Lünich ist seit Oktober 2017 wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Kommunikations- und Medien-
wissenschaft (KMW I) der Heinrich-Heine-Universität in Düsseldorf. Er studierte Kommunikationswissenschaft an der Universität Erfurt und der Universiteit van Amsterdam (NL). Von 2014-2017 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich „Kommunikation – Medien – Gesellschaft“ am Institut für Kommunikationswissenschaft der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster.

Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen der Politische (Online-)Kommunikation, Mediensport und den gesellschaftlichen Konsequenzen der Digitalisierung. Im Rahmen seiner Disseration befasst er sich mit der  öffentlichen Wahrnehmung und den epistemischen Vorstellungen von Digitalisierung, insbesondere in Bezug auf Big Data.

Kontakt

0211 81-15904
Heinrich-Heine-Universität, Gebäude 37.03, Ebene 02, Raum 22