Arbeitsbereich: Medizin

Prof. Dr. Dr. Andrea Icks

14. April 2021

Prof. Dr. Dr. Andrea Icks leitet seit 2015 den Lehrstuhl für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und ist seit 2016 Leiterin des gleichnamigen Instituts am Deutschen Diabetes-Zentrum, Leibniz-Institut für Diabetesforschung in Düsseldorf. Sie ist stellvertretende Sprecherin des Centres for Health and Society der Medizinischen Fakultät.
Im Mittelpunkt ihrer Forschung stehen patient:innenrelevante Outcomes der Versorgung sowie das Kosten-Nutzen-Verhältnis komplexer Interventionen. Einen Schwerpunkt der Forschung bilden Patient:innenbedürfnisse und Präferenzen im Sinne der patient:innenzentrierten Forschung. Bürger:innen und Patient:innen werden im Sinne der partizipativen Forschung aktiv als Co-Forschende involviert. Im Rahmen des DIID werden insbesondere in Internetforen geäußerte Informationsbedürfnisse von Patient:innen mit Text-Mining-Methoden untersucht.