Theresa Witt

Rechtswissenschaft

Theresa Witt ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Rechtstheorie und Rechtssoziologie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie studierte Rechtswissenschaften in Düsseldorf.

Im Rahmen ihrer Forschung beschäftigt sie sich mit Fragen nach den rechtlichen Minimalanforderungen an konsultative Online-Partizipationsverfahren. Darunter sind alle diejenigen Verfahren zur Bürgerbeteiligung zu verstehen, bei denen keine verbindliche Entscheidung hergestellt wird.

Kontakt

0211 / 81-10208
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Gebäude 25.12, Etage 01, Raum 21