Kimon Kieslich

Kommunikationswissenschaft

Kimon Kieslich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Kommunikations- und Medienwissenschaft I der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Er studierte zuvor Kommunikationswissenschaft (B.A. & M.A.) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
Im Rahmen seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der Wirkung von Frames im Kontext der Medienberichterstattung über Digitalisierung. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich kollektiver Ängste sowie der gesellschaftlichen Wahrnehmung von Digitalisierungsprozessen.

Kontakt

0211 / 81 – 10064
Heinrich-Heine-Universität, Gebäude 37.03, Ebene 02, Raum 20
N/A