Anke Stoll

Kommunikationswissenschaft

Seit Juli 2018 ist Anke Stoll wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Nachwuchsforschergruppe „Deliberative Diskussionen im Social Web“ an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Sie hat Kommunikations- und Medienwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster, der Universität Zürich und der Universität Leipzig studiert.

In ihrer Masterarbeit beschäftigte sich Anke Stoll mit der computergestützten Klassifikation von Textdaten mit Machine-Learning-Verfahren. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich quantitativer Methoden der Sozial-
wissenschaften und angewandter Statistik. Ihr besonderes Interesse gilt der automatisierten Erfassung und Analyse von Textinhalten. Am DIID liegt ihr Forschungsschwerpunkt auf der computergestützten Analyse von Online-Deliberationsprozessen und Diskussionen an der Schnittstelle zwischen Kommunikationswissenschaft und Informatik.

Kontakt

0211 / 81-11593
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Gebäude 37.03, Etage 04, Raum 11